Wir sind für Sie da!

enlightenedDringend gesucht enlightened

Die Diakonie in Süd-Westfalen sucht dringend noch Schutzkleidung, Atemschutz und Einweghandschuhe. Wer diesbezüglich helfen kann wende sich bitte an unsere Gemeindeschwester

Andrea Burrows, Tel. 0173 7157006; andrea.burrows@med-bull.com.

Herzlichen Dank für alle Unterstützung!!


Update: 23.03.2020

Liebe Burbacher,

aufgrund der strengeren Maßnahmen im Zusammenhang mit der Coronapandemie  sind nun alle Versammlungen und Kontakte im öffentlichen Raum untersagt. Deshalb verzichten wir auf die Öffnung  unserer Kirche in Burbach mittwochs und sonntags. Dennoch wird dort an diesen Tagen dort gebetet.

Pfarrer Jochen Wahl oder Vikar Martin Ditthardt werden mittwochs von 19.00-20.00 Uhr und sonntags von 10.00-11.00 Uhr in der Kirche sein um zu beten.

Gerne beten wir auch für Ihre Anliegen in dieser Zeit. Senden Sie uns doch Ihre Anliegen zu.

jochen.wahl@kirche-burbach.de und martin.ditthardt@kirche-burbach.de. Selbstverständlich werden alle Gebetsanliegen vertraulich behandelt.

Unsere weiteren Angebote bleiben bestehen

Stilles Gebet in der Ev. Kirche Burbach

  • Wir beten mittwochs von 19.00-20.00 Uhr und sonntags von 10.00 - 11.00 Uhr die Kirche für Sie, unser Dorf, die Menschen und die Welt.
  • Mit dem Glockenläuten täglich um 11.00 und um 19.30 Uhr, sowie sonntags um 10.00 Uhr rufen wir zum Gebet auf

MutmachMinute

  • täglich veröffentlichen wir hier eine MutmachMinute, Kurzgedanken, Angedachtes. Dafür einfach den link anklicken

Mutmachminute von Jochen Wahl (17.03.2020)

Mutmachminute von Burkhard Strunk (18.03.2020)

Mutmachminute von Martin Ditthardt (19.03.2020)

Mutmachminute von Bürgermeister Christoph Ewers (20.03.2020)

Mutmachminute von Jochen Wahl (21.03.2020)

Mutmachminute von Burkhard Strunk (22.03.2020)

Mutmachminute von MdB Volkmar Klein (23.03.2020)

Mutmachminute von Dörte Quandel (24.03.2020)

Mutmachminute von Falk Heinrichs (25.03.2020)

Mutmachminute von Jens Brakensiek (26.03.2020)

Mutmachminute von Hans-Jörg Schnorrenberg (27.03.2020)

Mutmachminute von Martin Ditthardt (28.03.2020)

Mutmachminute von Burkhard Strunk (29.03.2020)

Mutmachminute von Elisabeth Fley (30.03.2020)

Mutmachminute von Jochen Wahl (31.03.2020)

Mutmachminute von Martin Ditthardt (01.04.2020)

Mutmachminute von Jochen Wahl (02.04.2020)


Hilfe und Unterstützung im Alltag (Update 25.03.2020)

Wenn Sie Hilfe und Unterstützung im Alltag benötigen, wenden Sie sich bitte an die zentrale Anlaufstelle der Gemeinde Burbach, die alle Hilfegesuche koordiniert.

Sie können sich auch weiterhin gerne an unsere

wenden, die für die Evangelische Kirchengemeinde die Hilfen organisiert und in enger Absprache mit der Kommune steht.

Um die Hygiene einzuhalten, stellen wir diese sehr nützlichen Regeln gerne zur Verfügung und bitten darum diese anzuwenden: Hygieneregeln


Gespräche

Natürlich stehen wir auch zu Gesprächen zur Verfügung. Dazu können Sie gerne


Diakoniegemeindegruppe

Wir unterstützen durch unsere Diakoniegemeindegruppe die Tafel Burbach, damit auch dort kein Versorgungsengpass entsteht.

 

Bleiben Sie behütet, in Jesus Christus leben und handeln wir!

Im Namen des Presbyteriums,

Jochen Wahl und Martin Ditthardt.


Verschiebung Goldkonfirmation

Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie werden wir die für den 07. Juni 2020 geplante Goldene Konfirmation zu einem späteren Zeitpunkt in der zweiten Jahreshälfte stattfinden lassen.


Corona-Virus:
Information zu den Maßnahmen der Ev.-Ref. Kirchengemeinde Burbach

 

Um eine weitere Verbreitung des Corona-Virus möglichst einzudämmen und Risikogruppen zu schützen, ergreifen wir als Kirchengemeinde Burbach notwendige Vorsichtsmaßnahmen. Dabei halten wir uns an die aktuellen Empfehlungen und Anordnungen der NRW-Landesregierung sowie der zuständigen Behörden und der Landeskirche. Angesichts des täglich neu zu bewertenden Infektionsrisikos können sich diese Handlungsempfehlungen und Maßnahmen jederzeit ändern. Darüber informieren wir zeitnah auf unserer Homepage: www.kirche-burbach.de.

  1. Ab sofort entfallen bis auf weiteres sämtliche Gottesdienste, Andachten, Gruppenstunden, Fahrten und Besuchsdienste.
  2. Die für den 3. Mai geplante Konfirmation wird auf einen noch nicht bestimmten Termin verschoben.
  3. Beerdigungen finden in enger Abstimmung mit der kommunalen Gemeinde Burbach statt.
  4. Taufen sollten verschoben werden. Im Ausnahmefall kann mit dem Pfarrer über die Durchführung einer Haustaufe gesprochen werden.
  5. Hochzeitspaare werden gebeten, sich mit dem Pfarrer in Verbindung zu setzen, um Fragen rund um die Durchführung der Hochzeit zu klären.
  6. Das Gemeindebüro ist für Besucher geschlossen und nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

 

Unsere Pfarrer sind telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar:

Pfarrer Jochen Wahl: 02736 448791,
jochen.wahl@kirche-burbach.de

Pfarrer Jens Brakensiek: 02736 4489730,
jens@brakensiek.info

Vikar Martin Ditthardt: 02736 5093532,
martin.ditthardt@kirche-burbach.de

 

Das Gemeindebüro erreichen Sie wie folgt: 02736 1759, gemeindebuero@kirche-burbach.de zu folgenden Zeiten: Mo, Di, Mi, Fr von 09.30-12.00 Uhr und Do von 15.30-17.30 Uhr. Das Gemeindebüro ist derzeit für Publikumsverkehr geschlossen.

Selbstverständlich stehen darüber hinaus alle Presbyter für Auskünfte zur Verfügung.

 

Uns ist bewusst, dass diese Maßnahmen sehr weitreichend sind. Wir beobachten die Situation sehr sorgfältig und passen unsere Vorgehensweise bedarfsgerecht an. Derzeit gehen wir davon aus, dass die o.g. Einschränkungen bis Ende der Osterferien (19.04.2020) Bestand haben werden.

 

Wir grüßen alle herzlich mit dem Mut machenden Bibelwort aus Johannes 11, 25: Jesus Christus spricht: Ich bin die Auferstehung und das Leben.

 

Ihre Ev.-Ref. Kirchengemeinde Burbach

Burbach, den 14.03.2020