Corona-Virus:
Information zu den Maßnahmen der Ev.-Ref. Kirchengemeinde Burbach

Update 30.10.2020

Gottesdienste sind Orte der Hoffnung und des Trostes. Darum sollen sie nicht ausfallen aber unter hohen hygienischen Standards stattfinden können. Dabei gilt nach wie vor:

  • begrenzte Besucher*innenzahl individuell für die konkrete Gottesdienststätte ermittelt,
  • durchgängiges (!) Tragen von Mund–Nasen–Schutz
  • Abstand beim Hineingehen, Verweilen und Herausgehen von 1,5 Metern in jede Richtung,
  • regelmäßiges Durchlüften.
  • Hände desinfizieren

Unsere Gottesdienste sind Orte sein, wo jede und jeder willkommen ist, sich sicher und wohlfühlen kann und wir einen hohen Schutz vor Ansteckung anbieten.

 

Also: Strenge Anwendung des
Hygieneschutzkonzeptes wie gehabt.

 

 

 

Unsere Pfarrer sind telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar:

Pfarrer Jochen Wahl: 02736 448791,
jochen.wahl@kirche-burbach.de

Pfarrer Jens Brakensiek: 02736 4489730,
jens@brakensiek.info

Pfarrer Rolf Fersterra: 0271 350455,

pfr.rolf-fersterra@kk-si.de

Vikar Martin Ditthardt: 02736 5093532,
martin.ditthardt@kirche-burbach.de

 

Das Gemeindebüro erreichen Sie wie folgt: 02736 1759, gemeindebuero@kirche-burbach.de zu folgenden Zeiten: Mo, Di, Mi, Fr von 09.30-12.00 Uhr und Do von 15.30-17.30 Uhr. Das Gemeindebüro ist derzeit für Publikumsverkehr geschlossen.

Selbstverständlich stehen darüber hinaus alle Presbyter für Auskünfte zur Verfügung.

 

Uns ist bewusst, dass diese Maßnahmen sehr weitreichend sind. Wir beobachten die Situation sehr sorgfältig und passen unsere Vorgehensweise bedarfsgerecht an.

 

Wir grüßen alle herzlich mit dem Mut machenden Bibelwort aus Johannes 11, 25: Jesus Christus spricht: Ich bin die Auferstehung und das Leben.

 

Ihre Ev.-Ref. Kirchengemeinde Burbach

Burbach, den 10. Mai 2020