Gottesdienste in der Kirche Würgendorf, Südhang

Wir haben unser Corona-Schutzkonzept für die Kirche Würgendorf, Südhang, an die aktuellen Bestimmungen angepasst.

Folgende Regeln gelten ab dem 23.08.2020 für Würgendorf:

  • Die Teilnehmerzahl ist auf max. 75% der möglichen Besucherzahl begrenzt.
  • Beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten achten Sie bitte auf die entsprechenden Abstände und die Hinweise der Ordner.
  • Besucherinnen und Besucher desinfizieren sich im Eingangsbereich die Hände. Dazu wird Desinfektionsmittel bereitgestellt.
  • Die Gottesdienstbesucherinnen und -besucher tragen einen Mund-Nasen-Schutz und sind gebeten, diesen mitzubringen. Ersatzmasken sind in der Kirchen vorrätig.
  • Der Mund-Nasen-Schutz darf (nur) während des Sitzens abgenommen werden.
  • Um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können, erfolgen folgende Maßnahmen:
    • Alle Sitzplätze in der Kirche werden fortlaufend eindeutig nummeriert.
    • Alle Teilnehmenden tragen jeweils in einer Karteikarte die notwendigen persönlichen Informationen (u.a. Name, Adresse) ein.
    • Diese Karteikarten werden am Ausgang gesammelt, archiviert und dann nach 4 Wochen datenschutzkonform vernichtet.
    • Aus ihnen lässt sich bei Bedarf schnell die Sitzordnung des Gottesdienstes bzw. der Veranstaltung rekonstruieren.
  • Auf Berührungen wie Händedruck zur Begrüßung oder Friedensgruß wird verzichtet.
  • Kollekten werden nur am Ausgang eingesammelt.
  • Das gemeinsame Singen bringt besondere Infektionsrisiken mit sich und unterbleibt deshalb. Auch Chöre/Posaunenchöre kommen aus diesem Grund im Gottesdienst derzeit nicht zum Einsatz.

 

Die nächsten Gottesdienste in Würgendorf sind, jeweils um 10.30 Uhr (Änderungen vorbehalten):

      • 23.08.2020 (Zündstoff)
      • 13.09.2020
      • 27.09.2020
      • 04.10.2020 (Erntedank mit Mittagessen, falls möglich)
      • 11.10.2020
      • 25.10.2020 (Zündstoff)
      • 08.11.2020
      • 22.11.2020 (Ewigkeitssonntag)