Die "Tabutanten" zu Gast - Welthospiztag am 07.10.2022

 

Die ambulanten Hospizdienste des Diakonischen Werks im Ev. Kirchenkreis Siegen und der Stiftung Diakoniestation Kreuztal laden anlässlich des Welthospiztages am 07.10.2022 um 19.30 in die Weiße Villa nach Kreuztal ein.

Ein ganz besonderes IMPROVISATIONSTHEATER mit den „Tabutanten“ rund um die Themen Tod, Trauer, Sterben und Liebe steht auf dem Programm unter dem MOTTO:

„Sie werden lachen, es geht um den Tod!“

Ein schönes musikalisches Rahmenprogramm gestaltet von der Musikschule Kreuztal und die Möglichkeit zu anschließendem Gespräch und Informationsaustausch bei Getränken und kleinem Imbiss soll neue Impulse und Perspektiven zu einem Thema verhelfen, das uns alle angeht.

Aufgrund der begrenzten Kartenanzahl empfiehlt es sich, bereits im Vorverkauf eine Karte zu kaufen. Erhältlich sind diese ab dem 13.09.22 in den Filialen der Buchhandlung Mankelmuth in Kreuztal und Weidenau für 5 Euro.

Weitere Informationen zu den Hospizdiensten gibt es über die Koordinatorinnen Thea Rabenau (Amb. Ev. Hospizdienst Siegerland, Tel.: 0271 333 6670) und Katherina Platte (Amb. Hospizhilfe Kreuztal, Tel.: 0272 1028)